Präventions- und Notfallplan COVID-19 – Kundeninformation

Sehr geehrte Kunden,

vergangenen Montag, den 2. März 2020, bei einer außerordentlichen Unternehmensbesprechung wurde unserem internen Präventions- und Notfallplan für COVID-19 zugestimmt.

Unter den verschiedenen Maßnahmen möchten wir hervorheben, dass das Team von zu Hause aus an Computern arbeiten wird, die von unserem IT-Administrator überwacht und für die Datensicherheit genehmigt werden, sobald das Ansteckungsrisiko auf lokaler und regionaler Ebene dies erfordert. Die Rechner stehen bereit und die Arbeiter wurden ordnungsgemäß eingewiesen.

Die Bewertung der Ansteckungsrisiken erfolgt täglich durch das Management, die Abteilungsleiter und alle weiteren Arbeitnehmer auf der Grundlage der Daten, die von nationalen und lokalen Behörden, Gesundheitszentren und Krankenhäusern, Schulen, Altersheimen, Kindertagesstätten und Kindergärten eingehen.

Unser Hauptziel ist es, unsere Mitarbeiter, ihre Kinder und andere Mitglieder ihres Haushalts zu schützen und den reibungslosen Betrieb des Unternehmens sicherzustellen.

Wir werden zu den normalen Geschäftszeiten eifrig weiterarbeiten und sind per E-Mail und Telefon erreichbar.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Ihr Consenso Global Team