Übersetzungs- und Lokalisierungsdienste

Übersetzungs- und Lokalisierungsdienste

Übersetzungs- und Lokalisierungsdienste sind eng miteinander verbunden, der Unterscheid zwischen ihnen aber ist sehr offensichtlich und hat einen wichtigen Grund. Einfach ausgedrückt kann man sagen, dass sich die Lokalisierung von der Übersetzung unterscheidet, weil nicht nur der Textinhalt von einer Sprache in eine andere übertragen wird, sondern auch der Text an den spezifischen lokalen Markt angepasst wird.

Dieses Unterscheidungsmerkmal ist von wesentlicher Bedeutung für die internationalen Märkte. Die Bedeutung der Lokalisierung zu verstehen bedeutet, sich an die sprachlichen und kulturellen Gegebenheiten der Personen anpassen zu können, für die der Text bestimmt ist.

Bei professionellen Übersetzungen bedarf es möglicherweise nicht nur eines hochqualifizierten Linguisten, der die Ausgangssprache einer Website übersetzt. Der Text muss mehr als eine korrekte Übersetzung sein, er muss das Niveau der kulturellen und technischen Feinheiten widerspiegeln, die erforderlich sind, um vom Markt effektiv aufgenommen zu werden.

Lokalisierungsdienste sind wie eine Verfeinerung von Übersetzungsdiensten. Oft reicht es nicht aus, eine gute Übersetzung zu erstellen, sondern es muss eine Lokalisierungsstrategie definiert werden, um die Inhalte an die regionalen Besonderheiten anzupassen.

Unabhängig von der Sprache unterscheiden sich die kulturellen und funktionalen Erwartungen. Ein Beispiel hierfür sind die Werbekampagnen internationaler Marken. Oft sind die Slogans, Botschaften, Bilder usw. mit der Kultur der Menschen verbunden, für die sie bestimmt sind. In diesen Inhalten finden wir Anspielungen auf Mythen, Überzeugungen, soziale Werte und verschiedene Appelle, die versuchen, den Vorlieben der Menschen zu entsprechen.

Oft geht die Lokalisierung über die Anpassung von Inhalten hinaus. Gelegentlich müssen Experten die Botschaften der Werbekampagnen neu erstellen. Dies dient nicht nur der Maximierung der kulturellen Attraktivität, sondern auch der Vermeidung potenziell peinlicher Nachrichten.

In der portugiesischen Sprache, die in Portugal gesprochen wird, wird in einer Kampagne für ein jüngeres Publikum möglicherweise das Wort „tu“ verwendet, um dem Empfänger direkt anzusprechen. Im brasilianischen Portugiesisch wird das Wort „tu“ jedoch durch ersetzt „você“ und das ist ein großer Unterschied.

Kurz gesagt, Übersetzung und Lokalisierung unterscheiden sich in ihrer taktischen Ebene. Die Übersetzung kann für einige Arten von Inhalt geeignet sein, und die Lokalisierung kann erforderlich sein, um bestimmte Arten von Inhalten anzupassen. Die Lokalisierung wird häufig in kreativem Marketing und emotionalen Texten verwendet, damit die Botschaft an den verschiedenen Orten, an denen sie verbreitet wird, Sinn macht.

Consenso Global bietet einen Lokalisierungsservice für mehrere Sprachen und Fachgebiete für alle Arten von Texten, der dem Kunden hilft, ein starkes Markenimage zu haben und ein einzigartiges Endverbrauchererlebnis zu bieten.